::Start /Service /Aktuelles /Details

Mehr

Stadtverwaltung und Stadtbibliothek: Öffnungszeiten an den jecken Tagen

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, bleiben Ämter, Dienststellen, Museen und Bibliotheken am Rosenmontag und Veilchendienstag (24. und 25. Februar) geschlossen. Auch Altweiber gibt es geänderte Öffnungszeiten.

 

Am Altweiberdonnerstag (20. Februar) fallen die Nachmittagssprechzeiten in den Ämtern und Fachbereichen aus. Die Bibliotheken sind mit Ausnahme der Bibliothek Giesenkirchen, die auch Freitag (21. Februar)geschlossen bleibt, an Altweiber wie gewohnt geöffnet.

Altweiber werden

  • alle Meldestellen im Stadtgebiet,
  • das Standesamt,
  • der Bereich Straßenverkehrsangelegenheiten an der Rheinstraße sowie
  • der Bereich Gewerbeangelegenheiten an der Hauptstraße,

bereits um 12 Uhr schließen. Die Meldestellen Vitus-Center und Rathaus Rheydt sowie die KFZ-Zulassungsstelle an der Rheinstraße sind an diesem Tag bereits ab 8 Uhr geöffnet.

An Weiberkarneval und am Karnevalsfreitag sind die Zentralbibliothek im Carl-Brandts-Haus, die Stadtteilbibliothek Rheydt und Rheindahlen zu den üblichen Zeiten geöffnet und dürfen mit und ohne Pappnase besucht werden. Sogar am Karnevalswochenende sind die Zentralbibliothek am Samstag und die Stadtteilbibliothek Rheydt sogar sonntags geöffnet. An den höchsten „Feiertagen des Rheinlandes“ Rosenmontag und Veilchendienstag bleibt die Stadtbibliothek Mönchengladbach mit allen ihren Bibliotheken geschlossen. An der Außen-Rückgabe der Zentralbibliothek können aber auch an den jecken Tagen rund um die Uhr Medien verlängert oder zu-rückgegeben werden. Wegen des Veilchendienstagszugs ist die Erreichbarkeit aber am 25. Februar eingeschränkt, zumindest mit dem Auto.

Sieben Tage die Woche, rund um die Uhr und auch zu Karneval kann die Bibliothek virtuell besucht werden:
Auf der Homepage www.stadtbibliothek-mg.de vorbeisurfen, dort im Online-Katalog nach Medien stöbern, reservieren, verlängern oder unter www.facebook.com/stadtbibliothek.mg Neues entdecken.
eBooks in der onLeihe aus-leihen und auf eReader & Co. genießen, im online-Zeitungskiosk 7.000 Zeitungen und Zeitschriften in 60 Sprachen lesen ist von zuhause und unterwegs möglich.
Zum Ausleihen per Download braucht man nur einen gültigen Bibliotheksausweis. Anmel-den kann man sich in den Bibliotheken oder online. Den Ausweis gibt es auch mit automatischer Verlängerung.
Details zu Standorten und Öffnungszeiten unter www.stadtbibliothek-mg.de. Halt Pohl und all Rheydt!

Social Media

Weitere Berichte und v.a. Bilder zu unseren Veranstaltungen gibt es in den sozialen Medien. Wir freuen uns über jeden "Like".

Nachrichten vom MKV



© 2018 Mönchengladbacher KarnevalsVerband e.V. | Kontakt · Impressum · Datenschutzerlärung

Geschäftsführer: Horst Beines | Von-Velsen-Str. 19, 41239 Mönchengladbach 

Mitglied im ...

Karnevalsverband Linker Niederrhein e.V.
Bund Deutscher Karneval e.V.

Bankverbindung

Stadtsparkasse Mönchengladbach
BLZ: 31050000 | Kontonummer: 71167
BIC: MGLSDE33XXX
IBAN: DE24 3105 0000 0000 0711 67

Volksbank Mönchengladbach e.G
BLZ: 31060517 | Kontonummer: 13026510 15
BIC: GENODED1MRB
IBAN: DE89 3106 0517 1302 6510 15

Register/Steuernummer

Vereinsregister
VR 599 | Amtsgericht M'Gladbach

Steuer-Nummer
121/5786/4018 | Finanzamt Mönchengladbach