MKV - M�nchengladbacher Karnevalsverband e.V.

::Home /Session /Motto /Motto der Session 2015/16

Motto der Session 2015/16

"M'r donnt wat m'r könne!"

Das Motto der Session 2015/16.

Mehr Informationen zum Sessionsmotto sowie zum Mottolied erhalten Sie in Kürze an dieser Stelle.

Anmerkungen zum Motto - von Bernd Gothe

Das Mottoplakat 2015/2016, erneut gezeichnet von Nik Ebert, der auch die Idee für das neue Motto hatte.

Ein Motto „op platt“ ist doch immer wieder schön. Dieses Mal hat Nik Ebert die zündende Idee gehabt. Dieses Motto, frei übersetzt „Wir tun was wir können“ lässt sich in vielerlei Hinsicht auslegen. Die Karnevalisten tun was sei am besten können: nämlich feiern, tanzen, singen, schunkeln, fröhlich sein und dies alles auch an andere Menschen weitergeben und Freude bereiten.

Aber ist es nur das allein? Natürlich nicht!

Wir tun nicht nur das, was wir gut können, wir packen an und machen, was auch immer auf uns zukommt, so gut wir können.

Auch das zeichnet die Karnevalisten aus: Anpacken wo Hilfe gebraucht wird. Dasein für die, die sonst nur daneben stehen würden. Gemeinschaft, Zusammenhalt und ge-genseitiges Helfen macht das Winterbrauchtum aus. Dabei lassen wir den Spaß an der Freude natürlich nicht aus den Augen.

Zusammengefasst: Ein Motto in unserer Mundart in einer Kombination aus "verblüffender Frechheit, Ein-fachheit, Selbstironie und Anspruch". Es stellt den Wunsch nach komischen, beweisführenden Kostümen und einem Plakat voller Wunder und Akrobatik".

In diesem Sinne,
All Rheydt & Halt Pohl

Das Mottolied

Ja, hier in Mönchengladbach

Im Herzen hier in dieser Stadt,
gibt es einiges zu sehn.
Den Balderich ganz vorne,
Und Mönche ihm zur Seite steh´n
Ja das Münster hat es in sich,
und der Wasserturm ist schön.
Die Leute werden staunen,
und können´s auch kaum glauben.

Ja, hier in Mönchengladbach
geht die Sonne niemals unter.
He is doch alles joot jelunge
Denn w´r donnt jo wat mer könne
Ja, hier in Mönchengladbach
fühlen wir uns heim und munter.
Es wird immer diese schöne Stadt
im Herzen bei uns sein.

Ob Borussia oder Sparkassen-Park
die Events sind riesengroß.
Bei den Schützen geht es rund,
Karneval ist kunterbunt.
Wir kennen keine Pause
bleiben ungern nur zu Haus.
Ob im Sommer oder Winter
wir steh´n hier voll dahinter.

Refrain

Bist Du hier nicht geboren
doch fühlst dich hier geborgen.
Man reicht Dir hier die Hand
und das ohne Wiederstand.

Musik: crownhill-music | Text: Rolf Gaden

Die Sängerinnen

Lydia Maderecker

  • Ich bin am 4.5.86 in Neuss geboren und schon von Kind auf ein Karnevalsjeck.
  • Früher habe ich als Funkenmariechen in einem Verein in Kleinenbroich getanzt.
  • 2005 bin ich von Glehn nach Mönchengladbach gezogen und bin seit 2007 Sängerin der MKV Showband.
  • Da ich es aus Glehn gewohnt war in Vereinen mitzuwirken, habe ich mich bei euch auch schnell wohl gefühlt. Ich habe nicht nur eine enge Beziehung zum Karneval, sondern auch zum Schützenfest.
  • Ich liebe deutschen Schlager und singe, weil es mir Spaß macht.
  • Seit dem ich das erste mal den Veilchendienstagszug besucht habe ich ist ein Herzenswunsch von mir, einmal auf einem großen Wagen beim Veilchendienstag mitzufahren
  • Ich bin selbstständig und habe eine Provinzial Geschäftsstelle, den Rest meiner freien Zeit verbringe ich am liebesten mit den Menschen die mir wichtig sind.

Die Sängerinnen im Bild

© 2015 Mönchengladbacher KarnevalsVerband e.V. | Kontakt · Impressum

Geschäftsführer: Horst Beines | Von-Velsen-Str. 19, 41239 Mönchengladbach 

Mitglied im ...

Karnevalsverband Linker Niederrhein e.V.
Bund Deutscher Karneval e.V.

Bankverbindung

Stadtsparkasse Mönchengladbach
BLZ: 31050000 | Kontonummer: 71167
BIC: MGLSDE33XXX
IBAN: DE24 3105 0000 0000 0711 67

Volksbank Mönchengladbach e.G
BLZ: 31060517 | Kontonummer: 13026510 15
BIC: GENODED1MRB
IBAN: DE89 3106 0517 1302 6510 15

Register/Steuernummer

Vereinsregister
VR 599 | Amtsgericht M'Gladbach

Steuer-Nummer
121/5786/4018 | Finanzamt Mönchengladbach