::Home /Karneval /Geschichte /Allgemeines

Der Weg zum Mönchengladbacher Karnevalsverband

Chroniken

Allgemeines

Stadtgeschichtlich erstmals erwähnt wird der Rosenmontag im Jahre 1640. Richtig gefeiert wird der Karneval nachweislich seit Mitte des 19. Jahrhunderts: schon im Jahre 1836 findet man im 9. Jahrgang des „Geschäfts- und Unterhaltungsblattes für Gladbach und Umgebung Ankündigungen von Casino- und Entreebällen am Fastnachtsmontag in Gladbacher Lokalitäten. Das Bestehen einer Karnevalsvereinigung ist erstmals aus dem Jahr 1857 aktenkundig.

Prinzenpaare

Die Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach sowie von Alt-Gladbach und Rheydt vor der kommunalen Neugliederung.

Kinderprinzenpaare

Die Kinder-Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach sowie von Alt-Gladbach und Rheydt vor der kommunalen Neugliederung.

Ehrentafel

[...]

Mottos

[...]



© 2015 Mönchengladbacher KarnevalsVerband e.V. | Kontakt · Impressum

Geschäftsführer: Horst Beines | Von-Velsen-Str. 19, 41239 Mönchengladbach 

Mitglied im ...

Karnevalsverband Linker Niederrhein e.V.
Bund Deutscher Karneval e.V.

Bankverbindung

Stadtsparkasse Mönchengladbach
BLZ: 31050000 | Kontonummer: 71167
BIC: MGLSDE33XXX
IBAN: DE24 3105 0000 0000 0711 67

Volksbank Mönchengladbach e.G
BLZ: 31060517 | Kontonummer: 13026510 15
BIC: GENODED1MRB
IBAN: DE89 3106 0517 1302 6510 15

Register/Steuernummer

Vereinsregister
VR 599 | Amtsgericht M'Gladbach

Steuer-Nummer
121/5786/4018 | Finanzamt Mönchengladbach